Willkommen bei yogamoves!

Das Yoga Studio mit einem vielseitigen Angebot - mitten in der Altstadt von Winterthur.
Komm vorbei für eine kostenlose Probelektion oder beziehe unser Schnupper-Abo für 2 Wochen unlimitiert Yoga für nur 60.- Einfach reinschauen und mitmachen! Stundenplan

AKTUELL:
Montag, 14. bis Donnerstag, 17. April 2014; alle Lektionen gemäss Stundenplan, keine Vertretungen.
Die Lektion am Sonntag von 11.00 bis 12.30 Uhr beginnt ab dem 4. Mai 2014 um 10.00 und dauert bis 11.30 Uhr.

Ostern.jpg

Yoga über die Oster-Tage !!!

Samstag, 19.4.14; 09.30 bis 10.45 Uhr:  Schwangerschafts-Yoga mit Liora
Sonntag, 20.4.14; 16.30 bis 18.00 Uhr:  Hatha Flow mit Beat
Montag, 21.4.14; 10.30 bis 12.00 Uhr:  Oster Yin und Yang Klasse mit Rachel: Im ersten Teil der Klasse wird ein kräftiges Vinyasa geübt. Im zweiten Teil werden die Stellungen länger und passiv gehalten, der Fokus verschiebt sich auf die Beobachtung und den Atem.

vira2.jpgBeginner Workshop mit Simona und Marie

In unserem Beginner Worskshop tasten wir uns spielerisch an die wichtigsten Yogastellungen heran. Wir führen dich mit langsamen, genauen Anleitungen sanft an die eigene Yogapraxis und deren Wirkung auf Körper und Geist heran. Neben mentalen Aspekten und der Atmung ist auch ein kurzer Einblick in die Geschichte des Yoga die Bedeutung des Sonnengrusses Teil dieses Workshops.

Samstag, 26. April 2014, 14.30 - 17.00 Uhr



Foto_Kinga_Toth.jpgNEU - Zusätzliche Lektionen am Dienstagmorgen mit Kinga!

Morgenmenschen aufgepasst: yogamoves bietet ab dem 6. Mai 2014 einen regelmässig stattfindenden Early bird Kurs (7.00–8.00 Uhr) sowie eine zusätzliche Lektion von 9.15-10.45 Uhr an. Beide Klassen werden von Kinga Toth unterrichtet. Kinga bringt langjährige Erfahrung im Unterrichten mit. Mit ihrer herzlichen Art und ihrer Leichtigkeit begleitet sie Dich durch eine fliessende Vinyasa-Klasse. Dazwischen ruhst Du kraftvoll in den statischen Haltungen, wodurch der Energiefluss im Körper angeregt wird. Spannungen werden abgebaut, der Geist beruhigt, der Körper gestärkt. Leicht und beschwingt wirst Du das Studio verlassen und Dich Deinem Tag zuwenden.
Wecker gestellt, Matte geschultert – mach Deinen Tag zu einem guten!